DATENSCHUTZ-RICHTLINIE

    iCandy World Limited ist entschlossen, den Datenschutz aller Besucher von www.icandyworld.com und icandyuk.com zu gewährleisten. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie, um zu verstehen, wie wir die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nutzen und schützen.

    Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Sammlung, Nutzung und Übertragung Ihrer Daten gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden.

    1. Definitionen

    1.1 Die folgenden Begriffe und Ausdrücke weisen die folgenden Bedeutungen auf, sofern dies nicht im Widerspruch mit dem Kontext steht:

    „Compliance-Beauftragte“ – Catherine Payne, iCandy World Limited, Montgomery Way, Biggleswade, Bedfordshire, SG18 8UB, Großbritannien, +44 (0) 1767 604400

    „Cookies“ – eine kleine Datenmenge, die vom Server gesendet und dann auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert wird;

    „DPA“ – Das britische Datenschutzgesetz (Data Protection Act 1998) in der aktuellen Version;

    „Datenprozessoren“, „Personenbezogene Daten“, „Verarbeiten“ oder „Verarbeitung“, „Sensible personenbezogene Daten“ – gemäß DPA-Definition;

    „Website“ – www.icandyworld.com und icandyworld.com;

    „Wir“, „Uns“ oder „Unser“ – iCandy World Limited, ein in England und Wales unter der Nummer 00282792 eingetragenes Unternehmen mit Firmensitz in iCandy World Limited, Montgomery Way, Biggleswade, Bedfordshire, SG18 8UB, Großbritannien; und

    „Sie“, „Ihr“ – eine Person, eine Firma oder ein Unternehmen, die/das auf diese Website zugreift.

    2. Einleitung

    2.1 Diese Datenschutzrichtlinie ist eine Erklärung dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Wir nehmen die Sicherheit und Vertraulichkeit ihrer selbst und ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und sind entschlossen, Ihre Daten online zu schützen. Denken Sie daran, dass eine Kommunikation über das Internet, wie beispielsweise E-Mails, nicht sicher ist, es sei denn, sie ist verschlüsselt. Wir übernehmen keine Verantwortung für einen unbefugten Zugriff auf oder Verlust von personenbezogenen Daten, der außerhalb unserer Kontrolle liegt. Sie haben Zugriff auf die meisten Bereiche unserer Website, ohne sich bei uns zu registrieren. Bestimmte Bereiche unserer Website stehen Ihnen möglicherweise nur zur Verfügung, wenn Sie sich registrieren.

    2.2 Dass wir personenbezogene Daten von Ihnen sammeln, dient in erster Linie der Bearbeitung von Anfragen, die Sie möglicherweise von Zeit zu Zeit auf unserer Website stellen, der Registrierung von Produkten, die Sie bei einem unserer Händler gekauft haben, der Bereitstellung von Broschüren für Sie auf Anfrage und der Bereitstellung eines möglichst effizienten Service. Wir gehen nicht davon aus, dass wir sensible personenbezogene Daten über Sie sammeln oder verarbeiten werden.

    2.3 Diese Datenschutzrichtlinie kann von Zeit zu Zeit verändert werden; bitte überprüfen Sie sie regelmäßig.

    2.4 Unsere Website enthält Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für die Datenschutzpraktiken der mit unseren Websites verlinkten Websites verantwortlich sind und Ihnen raten, die Datenschutzrichtlinien einer jeden besuchten Website zu lesen, die personenbezogene Daten sammelt.

    3. Unsere Grundsätze bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

    3.1 Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir, und woher bekommen wir sie?

    3.1.1 Wir sammeln personenbezogene Daten von Ihnen, wenn Sie auf der Website in den Formularen zur Kontaktaufnahme, zur Anforderung einer Broschüre oder zur Registrierung eines Produkts Ihre Daten eingeben;

    3.1.2 wenn Sie uns per Post, E-Mail oder Telefon kontaktieren, sammeln wir möglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen;

    3.1.3 personenbezogene Daten werden möglicherweise auch automatisch durch Ihren Internet-Browser eingeholt;

    3.1.4 zu den Arten von personenbezogenen Daten, die wir möglicherweise von Ihnen sammeln, gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Kontaktangaben (zum Beispiel Ihre Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) und andere Informationen, die über die auf unserer Website bereitgestellten Formulare zur Kontaktaufnahme, zur Anforderung einer Broschüre oder zur Registrierung eines Produkts gesammelt werden; und

    3.1.5 wir können über den Einsatz von Cookies auch nicht persönlich zuordenbare Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website sammeln. Diese Informationen können beispielsweise beinhalten, welche Seiten Sie aufgerufen haben. Sie helfen uns dabei, unsere Website besser zu verwalten und zu entwickeln.

    4. Was machen wir mit Ihren personenbezogenen Daten?

    4.1 Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten so, dass:

    4.1.1 wir die allgemeinen Fragen bearbeiten können, die Sie von Zeit zu Zeit auf unserer Website, per Post, per E-Mail oder per Telefon stellen;

    4.1.1 wir Ihnen eine Broschüre senden können, wenn Sie dies auf unserer Website, per Post, per E-Mail oder am Telefon gewünscht haben;

    4.1.3 wir Produkte auf Sie registrieren können.

    4.2 Andere Zwecke, für die wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, sind:

    4.2.1 die allgemeine Verwaltung Ihrer Datensätze durch uns;

    4.2.2 die allgemeine Pflege unserer Datenbank und unserer Datensätze durch uns;

    4.2.3 zu Sicherheitszwecken, um von uns gespeicherte/verarbeitete personenbezogene Daten von Ihnen zu schützen;

    4.2.4 zur Schulung unserer Mitarbeiter im Hinblick auf Serviceleistungen für Sie;

    4.2.5 für unsere allgemeinen Marketingzwecke, wenn Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie bis auf Widerruf damit einverstanden sind, Informationen über uns und unsere Produkte und Angebote zu erhalten.

    4.3 Wenn Sie sich auf unsere Website begeben, geht Ihrem Computer automatisch ein Cookie zu. Cookies selbst dienen nicht zur Identifizierung des einzelnen Nutzers, nur des verwendeten Computers. Viele Websites machen dies immer, wenn ein Besucher ihre Website besucht, um den Verkehr nachzuverfolgen. Möchten Sie Ihr Cookie zurückweisen, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er dies tut (siehe Bedingung 10 unten); alternativ können Sie den Internet-Browser anweisen, Sie zu benachrichtigen, wenn ein Cookie eingerichtet wird.

    4.4 Sie bestätigen, dass Sie sich dadurch, dass Sie uns personenbezogene Daten bereitstellen, mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden erklären.

    5. Wer bekommt Ihre personenbezogenen Daten sonst noch zu sehen?

    5.1 Unsere Datenprozessoren, die unsere Mitarbeiter oder Unterauftragnehmer sein können.

    5.2 Marketing-Unternehmen, die von uns von Zeit zu Zeit eingesetzt werden.

    5.3 Andere Unternehmen, die Teil der Unternehmensgruppe sind, der wir möglicherweise von Zeit zu Zeit angehören.

    6. Ihre Rechte

    6.1 Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für „Direktmarketing“- und/oder „Host-Mailing“-Zwecke (siehe Bedingungen 4.2.5 und 5.2 oben) zu widersprechen. Sie können Ihre Wahl bezüglich der Informationen, die Sie erhalten möchten, jederzeit ändern, indem Sie sich schriftlich per Post oder E-Mail an unsere Compliance-Beauftragte wenden.

    6.2 Wie oben erwähnt, können Sie Ihren Internet-Browser so einstellen, dass er Cookies zurückweist, oder Sie können den Internet-Browser anweisen, Sie zu benachrichtigen, wenn ein Cookie eingerichtet wird (siehe Bedingung 10).

    6.3 Sie haben gemäß DPA das Recht, von uns Informationen darüber zu verlangen, welche personenbezogenen Daten zu Ihnen wir verarbeiten. Solche Anfragen sind schriftlich per Post [oder E-Mail] an die Compliance-Beauftragte zu richten und sollten von einer Gebühr von GBP 10,00 begleitet sein. Innerhalb von 40 Tagen nach Eingang der Gebühr werden wir Ihnen die entsprechenden Informationen zur Verfügung stellen.

    6.4 Gemäß DPA haben Sie weitere Rechte in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

    7. Pflege Ihrer personenbezogenen Daten

    7.1 Wir sind der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet. Alle unsere Mitarbeiter und Unterauftragnehmer mit Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten und/oder, die mit der Verarbeitung dieser Daten zu tun haben, sind vertraglich verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren.

    7.2 Wir haben technische Maßnahmen und Sicherheitsrichtlinien umgesetzt, um die in unserer Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unsachgemäßer Verwendung, Änderung, gesetzwidriger oder unbeabsichtigter Zerstörung und unbeabsichtigtem Verlust zu schützen.

    8. Allgemeine Anwendung unserer Datenschutzrichtlinie

    8.1 Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Sammlung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, und nicht für personenbezogene Daten, die Sie möglicherweise direkt Dritten (einschließlich, aber nicht ausschließlich direkt dritten Betreibern einer möglicherweise mit unserer Website verlinkten Website) zur Verfügung stellen. Alle Dritten haben ihre eigenen Richtlinien in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie Ihnen zur Verfügung stellen, und/oder Ihrer personenbezogenen Daten, die wir ihnen möglicherweise in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie offenbaren.

    9. Kontaktinformationen

    9.1 Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, sollten Sie schreiben, zunächst an unsere Compliance-Beauftragte.

    9.2 Wenn Sie mehr über Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten erfahren möchten, sollten Sie das Informationstelefon des britischen Datenschutzbeauftragen (Information Commissioner) mit der Nummer (0044) 01625 545745 anrufen oder dessen Website www.ico.gov.uk besuchen.

    10. Cookies

    Wenn wir Serviceleistungen anbieten, möchten wir sie so einfach, nützlich und zuverlässig wie möglich gestalten. Werden Serviceleistungen über das Internet geliefert, so beinhaltet dies manchmal die Platzierung kleiner Datenmengen auf Ihrem Gerät, z. B. Ihrem Computer oder Handy. Dies können auch kleine Dateien sein, die Cookies genannt werden. Sie können nicht dazu verwendet werden, Sie persönlich zu identifizieren.

    Diese Informationsbröckchen dienen dazu, die Serviceleistungen für Sie zu verbessern, indem sie zum Beispiel:

    • ermöglichen, dass ein Service Ihr Gerät erkennt, sodass Sie nicht dieselbe Information während einer Aufgabe mehrmals eingeben müssen
    • erkennen, dass Sie bereits einen Benutzernamen und ein Passwort angegeben haben, sodass Sie dies nicht für jede angeforderte Seite erneut tun müssen
    • messen, wie viele Personen unsere Serviceleistungen nutzen, sodass diese benutzerfreundlicher gestaltet werden können und genug Kapazitäten zur Verfügung stehen, damit sie schnell sind

    Sie können diese kleinen Dateien selbst verwalten und unter dieser Adresse mehr über sie herausfinden: http://www.direct.gov.uk/en/SiteInformation/DG_197506?CID=Central&PLA=url_mon&CRE=managing_cookies

    Wie wir Cookies verwenden

    Wenn wir Serviceleistungen anbieten, möchten wir sie so einfach, nützlich und zuverlässig wie möglich gestalten. Werden Serviceleistungen über das Internet geliefert, so beinhaltet dies manchmal die Platzierung kleiner Datenmengen auf Ihrem Gerät, z. B. Ihrem Computer oder Handy. Dies können auch kleine Dateien sein, die Cookies genannt werden. Sie können nicht dazu verwendet werden, Sie persönlich zu identifizieren.

    Diese Informationsbröckchen dienen dazu, die Serviceleistungen für Sie zu verbessern, indem sie zum Beispiel:

    erkennen, dass Sie bereits einen Benutzernamen und ein Passwort angegeben haben, sodass Sie dies nicht für jede angeforderte Seite erneut tun müssen
    messen, wie viele Personen unsere Serviceleistungen nutzen, sodass diese benutzerfreundlicher gestaltet werden können und genug Kapazitäten zur Verfügung stehen, damit sie schnell sind
    anonymisierte Daten analysieren, damit wir besser verstehen können, wie die Besucher mit unseren Serviceangeboten interagieren und sie verbessern können

    Sie können diese kleinen Dateien verwalten und auf dieser Website mehr über sie herausfinden: http://www.aboutcookies.org/

    Bei der Benutzung unserer Websites können Ihnen zweierlei Cookie-Typen begegnen:

    Erstpartei-Cookies: Dies sind unsere eigenen Cookies, die von uns kontrolliert und verwendet werden, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu erhalten; und Drittpartei-Cookies, die von Websites Dritter gesetzt werden. iCandy hat keine Kontrolle über diese Cookies.

    Unsere Websites verwenden Cookies an verschiedenen Stellen – unten sind sie einzeln aufgeführt, mit Angaben dazu, warum wir sie verwenden und wie lange sie erhalten bleiben.

    Erstpartei-Cookies

    PHPSESSID – Authentifizierungssession, um zu verhindern, dass man sich während einer Browser-Session mehrmals anmelden muss. Typischer Inhalt: Hash-Daten – nicht personenbezogen, verfällt beim Verlassen.

    Drittpartei-Cookies

    Google Analytics und Maps – Zum Nachverfolgen, wie Besucher auf unsere Website gelangen und auf welchem Pfad sie sich durch sie bewegen, damit wir unseren Service für Sie verbessern können. Wir verwenden zum Beispiel Google Analytics, einen beliebten Webanalyse-Service von Google. Google Analytics verwendet Cookies, die uns helfen zu analysieren, wie Benutzer die Website nutzen. Mehr über den Einsatz dieser Cookies entnehmen Sie bitte der Google-Datenschutzseite. Außerdem verwenden wir Google Maps, um Ihnen die Navigation zu erleichtern. Mehr über den Einsatz dieser Cookies entnehmen Sie bitte der Google-Datenschutzseite. http://www.google.com/intl/en_uk/policies/privacy/

    Addthis

    Diese Cookies dienen zum Sammeln von Informationen darüber, wie Besucher Informationen von unserer Website teilen. Wir verwenden diese Informationen zum Erstellen von Berichten und zur Verbesserung der Website. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.addthis.com/forum/viewtopic.php?f=2&t=25437

    MyShopify.com

    Ermöglicht die Shop-Funktionen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.shopify.com